Loading...

Blog Alle Einträge

Interview mit Hubert Buchberger
28.10.17   Landesjugendorchester NRW
16 Jahre sind Sie jetzt beim LJO. Warum gerade „Ein Deutsches Requiem“ von Brahms als Abschlusswerk?
Mehr lesen
Interview mit Rahel Weiher (16), Konzertmeisterin
28.10.17   Landesjugendorchester NRW
Nach vier Arbeitsphasen wurde ich Konzertmeisterin
Mehr lesen
Interview mit Malte Jansen, Klarinette - 14 Jahre alt
28.10.17   Landesjugendorchester NRW
Ich bin ein Klangfetischist sagt meine Lehrerin
Mehr lesen
Interview mit Ricarda Kreutz (17) und Lea Pleines (17), Harfe
27.10.17   Landesjugendorchester NRW
Wenn etwas richtig Wichtiges ansteht, übt man jede freie Minute. Das Brahms-Requiem das erste Mal für Ricarda und Lea
Mehr lesen
Chan unsere Piccolo-Flöte
26.10.17   Landesjugendorchester NRW
Er ist erst zwei Jahre in Deutschland und schon Mitglied im LJO.
Mehr lesen
Interview mit einigen Cellisten
26.10.17   Landesjugendorchester NRW
Eure persönliche Bindung zum LJO
Mehr lesen
Interview mit dem Cello-Dozenten Florian Sebald
24.10.17   Landesjugendorchester NRW
Ehemaliger LJO-ler und jetziger Dozent erzählt über seine Erfahrungen zum LJO
Mehr lesen
Probenphase in der Landesmusikakademie NRW
22.10.17   Landesjugendorchester NRW
Tutti-Informationsprobe am ersten Tag
Mehr lesen
Die Rede des Astronauten Thomas Reiter bei dem Konzert im Schlachthof Wiesbaden unter der Organisation der Mozart Gesellschaft.
07.06.17   Landesjugendorchester NRW
Sehr geehrter Herr Jörg, sehr geehrter Herr Tewinkel, meine sehr verehrten Damen und Herren, es ist mir eine ganz besondere Freude, heute anlässlich dieses von der Mozart-Gesellschaft hier im Schlachthof in Wiesbaden organisierten Konzerts mit dem Thema „Sternenklänge“ bei Ihnen zu sein! „ Der Weltraum, unendlichen Weiten…“
Mehr lesen
noch ein Foto aus Wiesbaden
24.05.17   Landesjugendorchester NRW
Mehr lesen