Loading...

Kammermusikzentrum | Wilde Zaiten - "Ey Mann wo is'n meine Geige?" Aufführung Bochum

17.November 2019 - 17. November 2019   Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Eine Kooperation zwischen dem Kammermusikzentrum NRW und honolulu star productions.

Das neue PEROFORMusik-Projekt mit Lennart Hansen (Fagott), Luca Spanier (Violine), Tabea Haun (Viola), Karoline Breyer (Violoncello), Lettemariam Stein (Violine), Simon Cavell (Horn), Nele Tennstedt (Flöte), Sina Vetter (Oboe), Janik Nagel (Klarinette), Emilia Jalocha (Fagott), Leonie Kramer (Horn) und Luise Chang (Klavier).

Eine junge Musikstudentin, die eigentlich nur ihre Geige zur Reparatur bringen will, kommt zufällig den finsteren Machenschaften des geheimnisvollen Geigenbauers Meller und seiner Assistentin Claire auf die Schliche. Um die fatalen Folgen, die Mellers Erfolg mit sich bringen würde zu verhindern, liefert sie sich mit den beiden ein atemberaubendes Wettrennen durch die vergangenen Jahrhunderte. Begleitet wird sie dabei von einem Mitarbeiter der GEMA, der mehr oder weniger vergeblich versucht, in den verschiedenen Zeiten und Gesellschaften die fälligen Gebühren zu kassieren. Abstecher auf der Reise sind unter anderem ein Besuch bei Marie Antoinette in Versailles, dem Komponisten Devienne, eine unfreiwillige Beiwohnung eines Ehekrachs bei Haydns und einem wilden Gelage im französischen Mittelalter – natürlich mit Gesang. Im Kern der Handlung liegt eine geheimnisvolle Geige, die Hoffnung auf ein verschollenes Rezept für Geld und Ruhm und die erlösende Macht der Musik.

Die spannende und witzige Geschichte wird um eine Vielzahl anspruchsvoller und abwechslungsreicher Musikstücke für unterschiedlichste Ensembles gesponnen und entführt die Zuschauer nicht nur auf eine Entdeckungsreise durch die Zeit- sondern auch die Musikgeschichte.

Eine Kooperation zwischen dem Kammermusikzentrum NRW und honolulu star productions.

Das Projekt wird unterstützt von der BROST-Stiftung.