Loading...

Musik macht Gefühle
Alle Einträge

29.April 2021   Kinderorchester NRW

Wenn es im Herbst mit dem Kinderorchester NRW wieder los geht, sind viele Gefühle schon vorprogrammiert. Unbändige Vorfreude, Spaß, Motivation und auch viel Aufregung strömt dann wahrscheinlich durch die Probenräume. Gefühlvollen Hintergrund hat auch das ausgewählte Programm, mit dem das KIO im Herbst auf Reise geht.

Andreas Fellner wird bei diesem Programm wieder die musikalische Leitung übernehmen. Moderieren wird Ralph Erdenberger, beide haben schon 2018 im Kooperationsprojekt von KIO und Jazzorchester NRW, sehr erfolgreich die Ensembles durch NRWs Bühnen begleitet. Wir freuen uns auf eine gefühlvolle Zeit! Gänsehaut, Tränen, Entspannung, sportliche Hochleistungen - Musik lässt kaum einen Hörer unberührt. Ihre Wirkung erscheint dabei auf mehreren Ebenen: Musik kann starke Emotionen hervorrufen und messbare Reaktionen des autonomen Nervensystems auslösen.Wer kennt das nicht: Im Kinosaal bekommt man durch die treibende Musik in Action-Szenen schweißnasse Hände und nahezu Herzrasen, in traurigen Lebensphasen fühlt man sich mit melancholischer Musik geborgen und das gemeinsame Musizieren im Einklang löst euphorische Glücksgefühle aus. Und das ist etwas, was wir nach und  in diesen Pandemiezeiten unbedingt brauchen. Ob wir so eng sitzen dürfen wie beim Projekt "eXperience" im Herbst 2019, wie auf unserem Blogfoto zu sehen, bleibt zu hoffen. Lachen werden wir bestimmt.

Bleibt begeistert!

Euer Team vom KIO NRW