Loading...

KIO NRW startet Projekt "Ludwig! Van!! Tastisch!!!“
Alle Einträge

30.September 2020   Kinderorchester NRW

Mit einem etwas anderen Konzept als gewohnt startete das Kinderorchester NRW mitte September in die neue Arbeitsphase „Ludwig! Van!! Tastisch!!!“. Anlässlich des 250. Geburtstags des Komponisten Ludwig van Beethoven werden wir einen Teil seiner Stücke einstudieren. Dabei wird das KIO in dieser Arbeitsphase György Mészáros als Gastdirigent begleiten. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit.

„Belle jetzt Stimmprobe, gleichzeitig bitte Alf ins Tutti“ war wohl der Standardsatz auf dem ersten Probewochenende des Kinderorchesters in der Landesmusikakademie NRW in Heek. Alf und Belle – unsere treuen Maskottchen, sind jetzt auch stolze Namensgeber für unsere zwei Besetzungen im Kinderorchester NRW.

Statt 76 Kindern auf einer Bühne werden es diesmal zwei verschiedene Orchester á 35-40 Kinder und statt Umarmungen zur Begrüßung wurde Fieber gemessen, Abstände gemessen und regelmäßig desinfiziert.
Aber all das störte uns wenig, denn der Spaß am Musizieren blieb! So wurde zwei Tage lang in der Landesmusikakademie NRW in Stimmproben und auch als Tutti geprobt. Dabei blieb die Qualität der beiden Orchester ebenso gut wie die des Ganzen. Ein positiver Nebeneffekt der Abstandsregeln ist sicherlich die Unmöglichkeit mit dem Pulti zu quatschen. Das begeisterte das ganze Team und die Kinder.

Nach dem letzten Desinfizieren der Notenständer packten wir wieder die Kisten in unseren neuen Bulli und fuhren zurück nach Düsseldorf. Die Orchesterfahrt für das Projekt startet schon in weniger als 2 Wochen in der Jugendherberge in Nottuln. 
Alf, Belle und das ganze Kinderorchester-Team freut sich schon darauf!