Loading...

Kammermusikkurs - Tag 1 - Kaltstart in Heek
Alle Einträge

02.January 2020   Kammermusikzentrum NRW

Bei Minus 1 Grad startet heute der Kammermusikkurs in Heek. Trotz glatter Autobahn und verspäteter Züge sind alle 32 Kammermusiker*innen gut in der Landesmusikakademie NRW angekommen und sind direkt durchgestartet.

Warm angezogen hat das Hilaritas Quartett seine Instrumente: Johannes, Jana, Franka und Mia waren eigentlich dabei, im Langen Haus ihr "Jugend-musiziert"-Programm zu proben, als ein Foto gemacht werden sollte. Eine willkommende Abwechslung! Denn gerade waren sie sich nicht einig, wie sie die Läufe aus Pachelbels Gigue proben sollen. Irgendwie passten die 16tel nicht übereinander. Auch das zu Rate gezogene Metronom konnte nicht helfen, denn es wurde (zumindest in der Wahrnehmung der Musiker*innen) immer schneller. Zur Ablenkung wurden dann ersteinmal die Instrumente für das Foto winterlich angezogen und dann haben sich die vier eine andere Stelle zum Üben herausgesucht. Zum Glück konnte ihre Dozentin Hye-sin Tjo später in der Probe bei den klapprigen 16tel-Läufen Abhhilfe schaffen.