Loading...

Junge Bläserphilharmonie NRW – Rasant durch den Sommer mit „Fast and Furious“
Alle Einträge

11.August 2022   JungeBlaeserphilharmonie NRW

Die Junge Bläserphilharmonie NRW blickt auf eine erfolgreiche Probenwoche zurück: In der Landesmusikakademie NRW in Heek haben die 67 Musiker*innen unter der Leitung von Chefdirigent Timor Chadik eine Woche lang das neue Programm „Fast and Furious“ einstudiert.

Am Montag und Dienstag waren diverse Dozent*innen zu Gast, die mit den einzelnen Registern geprobt haben. Von Mittwoch bis Sonntag dann wurde im Tutti und in geteilten Proben mit Unterstützung des Dirigierassistenten Tobias Schütte weiter geprobt. Mit einer Durchlaufprobe am Sonntag endete die einwöchige Probenphase. 16 neue Musiker*innen von Flöte über Posaune bis zu Klavier gehören nun zum landesweiten Auswahlorchester für sinfonische Blasmusik.

Der Solist der Arbeitsphase ist quasi ein alter Bekannter des Orchesters, denn Lukas Stappenbeck (Saxophon) gehörte einige Jahre lang zur Besetzung der JBP. Mittlerweile leitet er die Registerproben der Saxophone und tritt nun als Solist im „Concerto for Soprano Sax and Wind Ensemble“ von John Mackey auf.

Die jungen Musiker*innen freuen sich schon riesig darauf, die Ergebnisse bei den folgenden Konzerten zu präsentieren:
So, 21.08.2022, 17:00 Uhr: Bocholt, Marktplatz (Open Air)
Do, 25.08.2022, 19:00 Uhr: Plettenberg, Rathausinnenhof (Open Air)
Fr, 02.09.2022, 12:30 Uhr:  Moers, ENNI Eventhalle (Schulkonzert)
Sa, 03.09.2022, 18:00 Uhr: Moers, ENNI Eventhalle
So, 04.09.2022, 17:00 Uhr: Gütersloh, Stadthalle
Fr, 09.09.2022, 13:00 Uhr:  Köln, WDR Funkhaus
Sa, 10.09.2022, 20:00 Uhr: Wuppertal, Historische Stadthalle

Programm „Fast and Furious“
James Barnes: Symphonic Overture
John Mackey: Concerto for Soprano Sax and Wind Ensemble
Pause
Alexander Reuber: Trailermusik JBP
David Gillingham: With Heart and Voice
Alfred Reed: Fourth Symphony

Informationen zu den Konzerten und Tickets unter www.lje-nrw.de.