Loading...

zwei Ensembles des Kammermusikzentrums auf dem Weg zum Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Alle Einträge

15.March 2018   Kammermusikzentrum NRW

Glückwunsch an das Devienne-Quartett und das Mendelssohn-Sextett zum ersten Preis in Wuppertal! Auf geht es zum Bundeswettbewerb.

Drei Ensembles des Kammermusikzentrums hatten sich für den Landeswettbewerb "Jugend musiziert" qualifiziert. Leider konnte das Trio mit Ole, Konstantin und Leopold am vergangenen Freitag in Wuppertal nicht antreten: Die Grippe hatte das Ensemble fest im Griff. Das Mendelssohn-Sextett in Altergruppe 4 und das Devienne-Quartett in Altersgruppe 3 waren zum Glück fit und konnten die Jury der Kategorie "besondere Ensembles" überzeugen. Sie werden Pfingsten in Lübeck beim Bundeswettbewerb dabei sein.

Bis dahin stehen bei den Dozenten Hye-sin Tjo, Rostislav Kozhevnikov und Prof. Michael Rische noch einige Proben mit den Ensembles auf dem Programm. Ganz herzlichen Dank für die engagierte Einstudierung und Betreuung!