Loading...

Kammermusikzentrum | Wandelkonzert Burg Nienborg

26.August 2018 - 26. August 2018   historische Häuser auf der Burg Nienborg in Heek

Es spielen die Kammermusikensembles des Kammermusikzentrums NRW

Geförderte Ensembles aus dem Kammermusikzentrum NRW spielen wieder im Wandelkonzert der Landesmusikakademie NRW auf der Burg Nienborg. Die jungen Musikerinnen und Musiker spielen drei Mal das gleiche Programm in den historischen Häusern auf der Landesburg (Langes Haus, Hohes Haus, Keppelborg, Alte Schule). Beginn der Teilkonzerte ist um 15:00 Uhr, um 16:15 Uhr und um 17:00 Uhr. Sie dauern jeweils ca. eine halbe Stunde. Als Mitwirkende stehen bereits das Brassomir Blechbläserquinttet, das Turmalin-Streichquartett, das Boreas-Holzbläserquintett, ein Klavierquintett sowie ein preisgekröntes Blockflöten-Duo fest. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Verein zur Förderung der Landesjugendensembles und die Fördergesellschaft der Landesmusikakademie NRW, die Veranstalter des Konzerts ist, werden gern entgegen genommen.