Loading...

Kammermusikzentrum | Verleihung des Kammermusikförderpreises NRW

15.Oktober 2017   Schloss Nordkirchen

Konzertbeginn: 11:00 Uhr

Programm

Aus dem Robertsbridge Codex (um 1320): Estampie retrove
Georg Phillip Telemann (1681–1767): Sonate d-Moll
    I Vivace
    II Largo
    III Presto
Aus dem Codex las huelgas (um 1200): In veritate
Albrecht Maurer (* 1959): Mater Real
Johann Joachim Quantz (1697–1773): Duetto Op. 2 Nr. 6
    I Grave
    II Allabreve ma Presto
    III Cantabile
    IV Piu tosto vivace

Sonja Fricke und Janna Maria Schneider (Blockflöte)

Preisverleihung durch den Landrat des Kreises Coesfeld Dr. Christian Schulze Pellengahr und durch den Präsidenten des Landesmusikrates NRW Reinhard Knoll

Ernst von Dohnanyi (1877–1960): Serenade für Streichtrio C-Dur op. 10
    I Marcia. Allegro
    IV Tema con variazioni. Andante con moto
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Trio op. 9 Nr. 1 G-Dur
    I Adagio – Allegro con brio
    III Scherzo. Allegro
    IV Presto

Rahel Weier (Violine), Wiebke Hansen (Viola) und Philine Scheelhaase (Violoncello)

Anschließend Sektempfang im SchlossRestaurant Nordkirchen
Ab 14.30 Uhr Schlossführungen in Gruppen von 35 Personen