Loading...

Luisa, Florian und Jonathan beim Jugend Musiziert Landespreisträgerkonzert
Alle Einträge

07.Mai 2018   JungeBlaeserphilharmonie NRW

Drei Mitglieder der JBP spielten beim gestrigen Landespreisträgerkonzert in der Düsseldorfer Tonhalle. Ein Mitglied wurde sogar mit einem Förderpreis ausgezeichnet.

Gestern fand in der Düsseldorfer Tonhalle das Landespreisträgerkonzert des Wettbewerbs Jugend Musiziert statt, bei dem sich auch Musiker/innen aus der Jungen Bläserphilharmonie NRW dem Publikum präsentieren durften.

Unsere Konzertmeisterin Luisa Gehlen aus Bornheim spielte ihr Wettbewerbsstück Konstrukt I - Thema und Variationen von Christoph Schneider. Luisa hat sich in der Solowertung Klarinette einen ersten Preis mit 25 Punkten erspielt und tritt im Bundeswettbewerb in Lübeck an. Luisa wurde für ihre hervorragende Leistung im Rahmen des Konzertes ein Sparkassen-Förderpreis verliehen.

Unser Schlagzeuger Florian Nabyl Köhn aus Bochum wurde ebenfalls dazu eingeladen, im Preisträgerkonzert zu spielen. Zusammen mit seiner Duo-Partnerin Carlotta Luise Oltmanns aus Viersen präsentierten sie das Stück Cohesion von Matthew More. In der Kategorie Schlagzeug-Ensemble erlangten Florian und Carlotta einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten und fahren über Pfingsten zum Bundeswettbewerb.

Auch der Hornist Jonathan Krah aus Düsseldorf überzeugte im Landeswettbewerb und erspielte sich einen ersten Preis mit 25 Punkten in der Solowertung Horn. Im Konzert spielte er das Finale aus der Sonatine op. 75a von Bertold Hummel. Jonathan wird ab der kommenden Sommerarbeitsphase bei der JBP mitspielen.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen im Landeswettbewerb und drücken euch die Daumen für den Bundeswettbewerb! Auch allen weiteren Musiker/innen aus der JBP, die in Lübeck zum Bundeswettbewerb antreten, wünschen wir viel Erfolg!

P.S.: Wer unssere Konzertmeisterin Luisa einmal in Aktion erleben möchte - hier spielt sie ein geniales Solo! Das Video ist enstanden während der Spanientournee im letzten Jahr im Palau de la Música in Valencia: Glenn Meets Wolfgang