Loading...

Endspurt mit Walzer
Alle Einträge

25.Juli 2017   JungeBlaeserphilharmonie NRW

Viertes Konzert der JBP in Spanien. Authentischer könnte es kaum sein. Auf einem Marktplatz in Moncada in der Provinz Valencia erklang noch einmal die Carmen-Suite und die Szenerie gleich einem Film aus den 50er Jahren. Hundegebell, Fächerwedeln, Zigarre rauchende alte Männer, ein knatterndes Moped, tanzende Kinder. Von der Hochkultur im Palau zu den Wurzeln der spanischen Kultur. Unsere Musik passt nicht nur hervorragend auf diesen Platz, sie regte das Team auch zum Tanzen an und zu Schostakowitschs Second Waltz wagten zwei Damen und zwei Herren aus unserer Crew einen Walzer. Danach wieder unsere Mambos und die Begeistrung über das Temperament der Deutschen brach sich Bahn mit stehenden Ovtionen. Der zweite Konzertteil war übrigens ein Gemeinschaftsprojekt. Sieben Jugendliche aus dem Conservatorio de Moncada hatten sich zu uns auf die Bühne gesellt und mit uns gemeinsam musiziert. Vor dem Konzert gab's Paella im angrenzenden Speisesaal der lokalen Banda. Den gestrigen Tag haben die meisten Jugendlichen in Barcelona verbracht und dort Kultur und Geschäfte genossen. Zur Abrundung dann ein Picknick am Strand mit Abendsonne und schon wieder liegen zwei prall gefüllte Tourneetage hinter uns. Jetzt freuen wir uns auf das Abschlusskonzert im Teatro de Blanes, das heute um 19 Uhr stattfindet. Und: es könnte nicht schöner kommen: wir sehen vor der Rückfahrt in unsere Unterkunft noch ein gigantisches Feuerwerk am Strand! Ob das extra für uns ist?