Loading...

Bild des Tages VII
Alle Einträge

27.August 2017   Kammermusikzentrum NRW

Mit dem Wandelkonzert auf der Nienborg endet der Kammermusikkurs

Mit einem wunderbaren Wandelkonzert endete heute der Kammermusikkurs in Heek. Zehn Ensembles spielten in der Keppelborg, im Hohen Haus, im Langen Haus und in der Alten Schule. Vor dem Langen Haus musizierte das Brassomir-Quintett open air. Bei wunderbarem Sonnenschein wandelte das zahlreiche Publikum auf dem historischen Gelände zwischen den Konzerten. Begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer hörten die insgesamt zehn Konzerte, wobei sich immer zwei Ensembles ein Konzert teilten. Abwechslungsreich und unterhaltsam waren die Konzerte und die Kinder und Jugendlichen musizierten auf sehr hohem Niveau.